Tulpen und Make-up

Jede Frau hat ihr ganz persönliches Beauty-Geheimnis, das sie nur ungern preisgibt. Doch es gibt auch Produkte, die so genial und praktisch sind, dass sie einfach in jede Handtasche gehören. Und da man nicht jeden Tag den Inhalt des ganzen Badezimmerschranks mit sich herumtragen möchte, sind Alleskönner-Produkte perfekt für unterwegs. Egal ob auf Reisen, im Büro oder einfach für zwischendurch – die Multitasker passen in jede noch so kleine Schminktasche und sind wahre Helfer in der Not. An einem stressigen Tag schnell unterwegs das Make-up auffrischen? Ein kleines Touch-up nach der Arbeit, bevor es zur Party geht? Das Tages-Make-up mit ein paar Handgriffen zum Abendlook verwandeln? Mit diesen Make-up Essentials ist das alles kein Problem mehr.

Puder to-go

Puder für unterwegs ist ein besonders heikles Thema. Manchmal genügt es schon, die Handtasche etwas unvorsichtig abzusetzen, damit das kleine Döschen sich öffnet und der Inhalt sich in ganz vielen Bröseln in der Tasche verteilt. Das ist dann nicht nur des Puders wegen ärgerlich, sondern meistens kann man dann auch noch die ganze Tasche vergessen, da die kleinen Partikel sich nur sehr schwer wieder aus Stoffen herauswaschen lassen. Deshalb mein Tipp: Auf Reisen oder unterwegs niemals losen Puder mitnehmen, sondern lieber auf die kompakte Variante setzen. Auch ist es hilfreich beim Kauf zu testen, ob die Dosen auch wirklich geschlossen bleiben, denn nur so halten sie kleinen Erschütterungen in der Kosmetiktasche stand und lose Puderreste können nicht so leicht herausrieseln.

Perfektes Finish dank Mineralien

laura-mercier-powder
Mattiert und fixiert: Der Puder von Laura Mercier.

Der Mineral Pressed Powder von Laura Mercier geht garantiert unterwegs nicht auf! Der feine Kompaktpuder hinterlässt ein seidiges und leichtes Finish und eignet sich deshalb hervorragend für ein kleines Touch-up während des Tages. Der Hautton wird ausgeglichen, glänzende Stellen werden mattiert und Unreinheiten kaschiert, ohne einen unnatürlichen “Cakey”-Effekt.

Laura Merciers Mineral Pressed Powder ist zwar mit einer Quaste ausgestattet, allerdings bevorzuge ich das Auftragen mit einem Pinsel. Da die empfindlichen Härchen aber gerne abbrechen und der Pinsel Schmutz aufnimmt, wenn er ungeschützt in der Kosmetiktasche transportiert wird, empfehle ich ein ausziehbares Modell. Dieses kleine Make-up Essential wird durch eine Kappe geschützt, lässt sich wie ein kleiner Stift problemlos in jeder Tasche verstauen und trägt mattierenden Puder super schnell und gleichmässig auf.

Frische für Zwischendurch

Nach einem lange Tag im  Office zeigt sich die Haut oft nicht von ihrer besten Seite. Wie gut, dass es eine kleine aber effektive Geheimwaffe gegen einen müden Teint gibt, der uns schnell eine rosige Frische auf die Wangen zaubert: Creme Rouge. Der grosse Vorteil gegenüber Blush in Puderform ist, dass es schnell und unkompliziert mit den Fingern aufgetragen werden kann. Hat man das Auftragen im Gefühl, gelingt das ganze sogar perfekt ohne Spiegel.

Le Blush Creme de CHANEL in der Farbe Cheeky ist ein perfekter Begleiter für jeden Tag. Die Farbe in leichtem Rosé steht jedem Hauttyp gut und zaubert ein natürliches Aussehen sowie einen schönen Glow auf den Wangen. Die typische Verpackung in edlem Schwarz macht zusätzlich viel her – ein unverzichtbares Make-up Essential, das in keiner Handtasche fehlen sollte!

 Ab zur After-Work-Party!

make-up essentials: lancome-paris-palette
Diese Palette lässt Dich garantiert nicht im Stich.

Du willst direkt von der Arbeit zu einer coolen Party oder einem Dinner und hast vorher keine Zeit mehr, um Deinen Look Zuhause aufzufrischen? Steht ein kurzer Wochenendtrip an und Du willst nicht so viel Gepäck mitschleppen? Dann ist die 24H à Paris Day to Night Make Up Palette des französischen Herstellers Lancôme die perfekte Essentials-Zusammenstellung für Dich! Die praktische Palette mit integriertem Spiegel beinhaltet alles – ja wirklich alles! – was Du für ein Touch-up benötigst. Neben zehn verschiedenen Mini-Lidschatten, einem Mascara in Reisegrösse und einem Rouge, enthält dieser Allrounder zusätzlich zwei Lippenfarben. So kannst Du mit ein paar geschickten Handgriffen ein schlichtes Tages- in ein verführerisches Abend-Make-up verwandeln.

Trägst Du im Büro gerne einen Nude-Look in leichten Brauntönen oder zartem Rosé, geht das ganz schnell und einfach. Verstärke hierfür einfach Deine Augen, indem Du die Lidfalte und den äusseren Augenwinkel mit einer der dunkleren Farben betonst und nach aussen hin verblendest. Auch der untere Wimpernkranz kann etwas mit grauem oder braunem Eyeshadow nachgezogen werden, das sorgt für einen besonders dramatischen Look. Im inneren Augenwinkel und am Brauenbogen wird die hellste Farbe aufgetragen, das öffnet den Blick. Jetzt musst Du nur noch Deine Wimpern nachtuschen und schon bist Du bereit für einen aufregenden Abend!

Die Extras

In jede Kosmetiktasche gehören auch kleine Extras, über die wir uns jedes Mal freuen, auch wenn wir sie nicht täglich benutzen. Hierzu zählt der Sun Control Stick von Clarins. Wenn er auch nicht so richtig zu den Make-up Essentials gehört, darf der praktische Sonnenschutz-Stick trotzdem gerade in der warmen Jahreszeit in keiner Kosmetiktasche fehlen. Denn wie oft ist es schon vorgekommen, dass wir uns nach der Mittagspause auf einer schönen Terrasse schon über einen kleinen Sonnenbrand auf Nase oder Stirn geärgert haben? Mit dem handlichen Stick des Schweizer Herstellers La Prairie gehören solche Szenarien der Vergangenheit an. Der kleine Helfer eignet sich übrigens auch hervorragend als ständiger Begleiter im Urlaub!

Mit diesen Make-up Essentials bist Du ganz sicher für jede Lebenslage gewappnet!

Deine Madeleine

Madeleine

Madeleine ist Cleopatra's Secret-Redakteurin der ersten Stunde. Dabei liebt sie es, immer neue Trends aufzuspüren und viele spannende Beauty-Geheimnisse für euch zu lüften.

Mehr Beiträge

Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.