Nicht nur Beauty-Neulinge wissen oft nicht genau, welche Produkte sie eigentlich benötigen, auch viele Frauen, die sich seit Jahren schminken, geben oft zu, eigentlich keine Ahnung von Make-up zu haben. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir für euch einen kleinen Beginners Guide für Make-up geschrieben und zeigen euch tolle Einsteigerprodukte.

Es gibt einige Produkte, die in keinem Schminktäschchen fehlen sollten. Unabhängig vom Hauttyp, dem Hautton oder dem Alter, sollte jede Frau diese Beauty Artikel besitzen, denn sie gehören zur absoluten Grundausstattung. Mit ihnen lässt sich die Basis eines jeden Looks kreieren und ein schönes Make-up für jeden Tag zaubern. Aus diesem Grund sollte das Einsteiger Make-up von guter Qualität gewählt werden, schliesslich kommen die Produkte am häufigsten zum Einsatz. Entdeckt hier die Big 5 des Make-ups.

1. Concealer

Viele Frauen denken, das wichtigste Produkt des Einsteiger Make-ups sei die Foundation. Doch wir (und viele bekannte Make-up Artists auch) sind der Meinung, dass ein hochwertiger Concealer viel bedeutender ist. Denn vor allem Schmink-Anfängern fällt es oft schwer, die richtige Foundation zu finden und diese dann auch noch ohne Flecken und Ränder aufzutragen. Deshalb empfehlen wir als unkompliziertes Einsteiger Make-up einen guten Concealer. Denn mit ihm lassen sich punktuell kleine Unebenheiten ausgleichen und Augenringe verstecken – bei Frauen mit reiner Haut reicht dies schon für ein makelloses Ergebnis und eine Foundation ist eigentlich gar nicht mehr nötig.

2. Rouge

Zu wenig geschlafen? Bad Skin Day? – Rouge ist der Retter in der Not und darf deshalb bei keinem Einsteiger Make-up fehlen. Ausserdem lassen sich mit Rouge die Gesichtszüge modellieren und Vorzüge hervorheben. Der richtige Ton hängt von der eigenen Hautfarbe ab. Frauen mit heller Haut wählen ein Rouge in Rosé für einen frischen Look, bei dunkleren Typen sehen auch kräftigere Farben gut aus.

Auch hat man bei Rouge die Wahl zwischen Creme- und Puderrouge. Ich persönlich bevorzuge die Creme-Variante, da sie ein natürlicheres Finish hinterlässt. Deshalb würde ich auch Schmink-Anfängern zu diesem Produkt raten. Denn es lässt sich schnell und unkompliziert mit dem Finger auftragen und auch kleine Makel lassen sich problemlos wieder beheben.

3. Augenbrauenprodukt

Seit einigen Jahren stehen natürliche Augenbrauen wieder im Fokus, denn sie verleihen dem Gesicht Ausdruck und Kontur. Aus diesem Grund darf ein gutes Augenbrauenprodukt auch nicht beim Einsteiger Make-up fehlen. Produkte für die Augenbrauen sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. So gibt es Puder, Stifte und spezielle Brauengels. Während die ersten beiden Produkte dazu dienen, kleine Makel farblich auszugleichen und die natürliche Form der Augenbrauen hervorzuheben, fixiert das Brauengel zusätzlich die kleinen Härchen. Für Anfänger eignen sich getönte Brauengels hervorragend, da sie etwas Farbe abgeben, ohne dabei einen unnatürlichen “Balken-Effekt” zu verursachen.

4. Mascara

Es ist klar, dass das Schminken von Smokey Eyes, Winged Liner und andere dramatische Augen Make-ups  Anfängern erst einmal schwer fallen wird. Ein Augenprodukt, das jedoch bei keinem Einsteiger Make-up fehlen darf, ist Mascara. Denn mit einer gute Wimperntusche kann man auch als Anfänger nicht viel falsch machen und kleine Fehler lassen sich schnell mit einem nassen Wattestäbchen beheben.

Unser Tipp für einen besonders wachen Blick: Mascara nur auf den oberen Wimpern auftragen, denn das öffnet das Auge. Bei einem Abend Make-up können auch die unteren Wimpern getuscht werden.

5. Lippenstift in rot und nude

War wäre ein Einsteiger Make-up ohne Lippenstift?! Bevor ihr in dem Drogeriemarkt eures Vertrauens jede Farbe bekommt, die ihr in die Finger kriegen könnt, hört lieber auf den Tipp eines Lippenstift-Junkies: bei Lippenstift ist weniger mehr. Legt euch daher am Anfang zwei Töne zu, die jedem stehen: rot und nude. Kauft ihr diese Lippenstifte in einer guten Qualität, werden sie euch treue Dienste erweisen – egal in welchen Lebenslagen. Denn ein schönes Rot macht ein schlichtes Outfit aufregend und zieht auf der Party alle Blicke auf sich. Ein Lippenstift in Nude lässt sich auch immer tragen, ist weniger auffällig und trotzdem sehr elegant.

Hier passende Produkte entdecken

CHANEL Rouge Coco Ultra Hydrating Lip Colour
Jetzt shoppen

NARS Dual Intensity Blush
Jetzt shoppen

Christian Dior Diorshow Brow Styler Gel
Jetzt shoppen

Shiseido Eyebrow Styling Compact
Jetzt shoppen

Lancôme Hypnose Drama Waterproof Full Impact Volume Mascara
Jetzt shoppen

Lancôme Le Crayon Sourcils
Jetzt shoppen

Lavera Natural Concealer
Jetzt shoppen

Estée Lauder Sumptuous Infinite Daring Length + Volume Mascara
Jetzt shoppen

CLINIQUE Lash Power Feathering Mascara
Jetzt shoppen

Laura Mercier Creme Smooth Lip Colour
Jetzt shoppen

Estée Lauder Double Wear Stay In Place Flawless Wear Concealer SPF 10
Jetzt shoppen

Givenchy Teint Couture Embellishing Concealer
Jetzt shoppen

Bare Escentuals BareMinerals Ready Blush
Jetzt shoppen

Bobbi Brown Blush
Jetzt shoppen

Madeleine

Madeleine ist Cleopatra's Secret-Redakteurin der ersten Stunde. Dabei liebt sie es, immer neue Trends aufzuspüren und viele spannende Beauty-Geheimnisse für euch zu lüften.

Mehr Beiträge

Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.